Loading...
Resume Home2021-07-13T17:18:25+02:00

Drachen Poesie.

MEINE VERSE.

Alle ansehen

Drachen Blog.

MEINE GEDANKEN.

Alle ansehen

Über mich.

Mein Name ist Michaela Haendly. Ich bin im Jahr 1980 im Sternzeichen Waage in einem Dorf im thüringischen Eichsfeld geboren und aufgewachsen. Nach meiner Ausbildung zog ich 2002 aus beruflichen Gründen in den Raum Frankfurt und lebe seitdem dort.

Ich war schon immer offen für die sogenannten spirituellen Dinge. Ich bin katholisch und der Glaube an eine höhere Kraft hat mich immer begleitet. Vor allem zu Engeln fühlte ich mich hingezogen. Irgendwann, besonders geprägt durch meine Erfahrungen und Erlebnisse, habe ich angefangen, zu hinterfragen, ob das, was ich bisher kannte, wirklich alles ist oder ob es da noch mehr gibt. Etwas, was im Verborgenen ruht. Und ich bin auf die Suche gegangen. Heute weiß ich, es ist die Suche nach mir selbst. Ich habe unbewusst immer mein Glück im Außen gesucht. Doch das, was ich dort fand, hat mich nie dauerhaft glücklich gemacht. Und so bin ich in die Stille gegangen. In die Natur. Habe mich bewusst zurückgezogen. Und genau hier habe ich gespürt, dass da etwas ist, was ich bisher so noch nicht wahrgenommen, was ich vielleicht auch oft weggeschoben habe. Dort hat sich eine Welt aufgetan, die mich mit ihrer Liebe und Weisheit so berührt hat, dass es mir den Atem verschlägt: die Welt der Natur- und Lichtwesen. Und besonders die Welt der Fabelwesen, der Drachen. Es ist eine Welt, die voller Zauber, voller Magie, voller Liebe ist.

Wenn du bereit bist, dich einlässt, dein Herz öffnest und vertraust, dann zeigen sie sich dir. Du kannst sie vielleicht nicht mit deinen Augen sehen. Doch dein Herz, deine Seele, kann sie und ihre Energie fühlen. Und dann kommt sie zurück, die Erinnerung. Die Erinnerung daran, dass da so viel mehr ist, mit dem wir Menschen verbunden sind. Das wir nicht allein sind, sondern eingebunden in eine große Gemeinschaft.

Ich möchte hier auf meiner Seite mit dir meine Gedanken und die Botschaften der Drachen mittels von Gedichten teilen und lade dich ein, einzutauchen in die Welt der Magie. In eine Welt, die voller Wunder und in der alles möglich ist. Lasse dich ein in den Zauber, finde den Schlüssel und öffne den Schatz, welcher in dir ruht. Drachen hüten Schätze – so steht es oft geschrieben in den Sagen, Mythen und Märchen. Und dieser Schatz ruht verborgen in dir. Lass dich dabei nicht ängstigen von dem Bild, welches dir vielleicht erzählt wurde, Drachen wären Ungeheuer. So habe ich sie nie wahrgenommen. Für mich stehen sie für Freiheit, für Unabhängigkeit, für die Herzenskraft und damit für dein Glück. Sie möchten, dass du erkennst, welche Größe, Kraft und Mut in dir ruht. Deshalb kehren sie zurück in unsere Bewusstheit. Um uns zu erinnern, wer wir sind.

„Wer bin ich?“ – Das ist die Frage, die mich nun nicht mehr loslässt.

„Wer bist du nicht?“ fragen die Drachen.

Alles ist in dir. Vertraue. Vertrauen ist die stärkste Form von Mut. Und die Drachen fordern dich auf: Sei mutig, begib dich auf die Reise und erkenne das Wunder in dir!

Kontakt.

Danke für Ihre Nachricht!
Ein Fehler entstand beim Senden der Nachricht. Bitte versuchen Sie es noch einmal.
Nach oben