Project Description

Zurück

Es ist der Weg, um den es geht,

oft Ungeduld dazwischensteht.

Du willst erreichen schnell das Ziel,

verausgabst dich, gibst dabei zu viel,

vergisst dann auch es zu genießen,

vor allem, dass es manchmal muss fließen.

Denn oftmals wartet etwas dort auf dich,

was du übersiehst letztendlich,

wenn du gehst zu schnell voran,

und auch ich dich nicht erreichen kann.

Drum halte nun einmal doch ein,

und geh in das Vertrauen hinein!

Es ist die Sorge, es zu verpassen,

deshalb hast du zugelassen,

dass dich antreibt eine Macht in dir,

wo du glaubst, sie würden nützen hier.

Doch in Wirklichkeit sind es die Gedanken,

welche bringen die Energien ins Wanken.

Weil du es nicht aushalten kannst,

übernimmt das Handeln dann die Angst.

Erkenne, dass alles so geschieht,

wie dein Lebensplan, das Schicksal es sieht!

Was zu dir gehört, wird auch zu dir kommen,

deshalb sei beruhigt und auch besonnen.

Denn ich, dein Drache, passe auf,

dass alles vernimmt seinen Lauf,

so wie deine Seele es hat bestimmt,

auch wenn manchmal mehr Zeit verrinnt.

Doch ich werde dafür sorgen,

wenn nicht heute, dann gleich morgen,

dass du erhältst, was dir gehört,

und wenn du bist im Frieden, ungestört,

erreicht es dich ganz still und leise,

das Wunder, welches war auf der Reise!

Geduldig zu sein fällt euch Menschen oft schwer,

weil ihr vergessen habt doch sehr,

dass es manchmal auch benötigt Zeit,

weil du und auch das Außen sind noch nicht soweit.

Geduld ist ein Aspekt der Liebe,

deshalb denke neu und verschiebe,

einmal den Gedanken daran,

WANN etwas geschehen kann.

Denn ich, dein Drache, sorge schon,

dass sie eintritt, die Situation,

welche du ersehnst herbei,

lass es los – dann bist du frei!